Götterwölfe
Erstelldatum der Götterwölfe: 27.04.2010.
1 Kapitel: Wieder Zurück!
Ort: Schloss Kairon und Umgebung
Jahreszeit: Anfang Februar
Tageszeit: Mittag
Temperatur: -5°C bis 5°C
Wir sind immer auf der Suche nach aktiven Mitglieder.
Gründungsdatum: 27.04.2010
Mitglieder: -
Fähen: -
Rüden: -
#1

Nachtschatten

in Anfrage 03.01.2014 13:29
von Mayoi • ( Gast )
avatar

Nachtschatten, so nannten die Menschen sie. Nicht wirklich kreativ, aber so hatten sie einen Namen. Mit dem Namen kam die Existens. Wer existiert konnte handeln, und sie würden handeln. Sie wurden schon zu lange benutzt und misshandelt. Es war Zeit sich zu wehren. Wenigstens aus den Laboren zu entkommen. Sie wollten Recht. Das Recht auf Wünsche, auf Träume, auf Ziele. Auf Freiheit.
Aufhören zu existieren und anfangen zu leben.

Die Genforschung war in den letzten 100 Jahren erfolgreich voran gegangen. Die Menschen hatten schnell gelernt, viele Experimente wurden durchgeführt. Doch der Durchbruch kam erst nochmals 100 Jahre später, wir schrieben nun das Jahr 2234. Genau in diesem Jahr am 22. Dezember geschah dieser ”Durchbruch”. An diesem verhängnissvollen Tag wurde der erste Nachtschatten geboren.
Der Forschern Alexander Mechail kreuzte die Gene eines Menschen mit denen eines Rehs so erfolgreich, dass diese Kreuzung über zwei Formen verfügte, gleichzeitig hatte sie die Fähigkeit Pflanzen zu kontrollieren.
Ein Phänomen das bis zu diesem Tag niemals vorgekommen war.
Doch das war erst der Anfang.
Diesem Experiment folgten noch weitere. Schnell entstanden weitere dieser Kreuzungen.
Am 15 Januar des Jahres 2235 erkannte man ein Schema, die Kreuzungen hatten alle eine Markierung irgendwo am Körper.
Am 3. März des Jahres 2236 wurden diese Kreuzungen als Rassen anerkannt.
An diesem Tag bekahmen wir unseren Namen, Nachtschatten.

Schon immer wurden wir gequält.
Schon immer wurde an uns geforscht.
Schon immer waren die Menschen Herr über uns.
Aber an dem Tag an wir unseren Namen bekamen fingen wir an uns zu wehren.
Inzwischen ist es verboten weitere Nachtschatten herzustellen, es wäre unmoralisch.
Niemand hällt sich daran.
Immernoch versuchen wir aus den Laboren zu entkommen.
Hoffnung ist alles war wir haben.
Wer aufgibt wird sterben...

http://nacht-schatten.xobor.de/

nach oben springen


Shoutbox

Besucher
0 Götterwölfe und 1 Fremder sind Online:

Unser neuer Götterwolf: Nayar
Forum Statistiken
Wir haben 78 Themen erstellt und 2277 Pfotenabdrücke hinterlassen.

Heute waren 0 Götterwölfe unterwegs.:

Am (25.04.2013 20:43) waren am meisten Wölfe online. Wir waren 20.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen